Herzlich Willkommen

Wir freuen uns Sie auf unseren Seiten begrüßen zu können! Hier wollen wir alle Neuigkeiten vom Hainbuch zeigen und alle wesentlichen Infos rund um unseren VfB. Und nun viel Spaß beim stöbern - für Kritik, egal ob positiv oder negativ, haben wir ein offenes Ohr: info@vfb-lohra.de Wir sehen uns am Hainbuch!

Unsere Partner


VfB Lohra verkündet neue Sponsoringpartner

Der VfB Lohra freut sich, die Zusammenarbeit mit drei neuen Sponsoringpartnern bekannt zu geben. Durch das neue Sponsoringkonzept wird die bestehende Zusammenarbeit mit Smilodon (Matthias Horst), Centroil (Jürgen Dammköhler) und Joka weiter vertieft. Wir bedanken uns über das positive Feedback zu unserer Arbeit und unserem Konzept und sind erfreut, unsere neuen Sponsoringpartner ab sofort im Namen des VfB Lohras zu verteten. Die Zusammenarbeit hilft uns sehr die Planung für die Zukunft zu festigen.

Otto Seibert (l.) und Matthias Horst (r.)
Otto Seibert (l.) und Matthias Horst (r.)
Otto Seibert (l.) und Jürgen Dammköhler (r.)
Otto Seibert (l.) und Jürgen Dammköhler (r.)

4 Kommentare

VfB Lohra gelingt Auftakt nach Maß


VfB Lohra gelingt Auftakt nach Maß.
 3-1 Auswärtssieg in Dreihausen II.

Im ersten Saisonspiel konnte Spielertrainer Kevin Klapp auf fast den kompletten Kader zurückgreifen und in Bestbesetzung antreten.
Die ersten Minute des Spiels waren ausgeglichen, die erste kleine Chance hatte Dreihausen mit einem Schussversuch aus 18m der Ball ging aber links am Tor vorbei. Fast im direkten Gegenzug kam der VfB durch Marvin Horst, nach einem Pass von Manuel Findt, zu seiner ersten Chance. Den unplatzierten Schuss konnte der Keeper halten.
Nur kurze Zeit später kam Denis Cecen, nach einem verunglückten Abwehrversuch, zu einem Schuss aus gut 25m. Knapp links vorbei.
In der 27. Spielminute war es dann Neuzugang Raffael Fink der das 0-1 erzielte. Nach einem Pass aus dem Mittelfeld von Cecen ließ Fink den Ball mit einer Körpertäuschung durchlaufen und vollendete aus 14m.
Nur 6 Minuten später setzte sich Neuzugang Jannik Passinger im Zweikampf durch und spielte den Ball auf Cecen weiter, dessen Flanke konnte Findt mit einer tollen Direktabnahme zum 0-2 nutzen.
In der 40. Spielminute kam dann Dreihausen nach zwei misslungenen Klärungsversuchen zum 1-2 Anschlusstreffer.
Kurz nach der Halbzeit hatte der starke Findt die Riesenmöglichkeit zum 1-3, seine Direktabnahme, nach einer Flanke von Horst, parierte der Torwart aber mit einem super Reflex. In der Folgezeit konnte der VfB sich immer wieder kleinere Chancen erspielen, aber keine nutzen.
Es dauerte bis in die 75. Minute als Manuel Findt nach einem Pass von Klapp alleine vor dem Torwart auftauchte, sein Flachschuss konnte der Torwart noch mit dem Fuß abwehren.
Ein zu kurz geratener Abschlag des Keepers aus Dreihausen, konnte Kevin Klapp in der 87. Minute zum 1-3 nutzen in dem er den Keeper aus 25m überlupfte.
Nur kurze Zeit später hatte Dreihausen nochmal die Riesenchance zum Anschlusstreffer, nach einem Fehler ging der Heimstürmer an Torwart Steffen Seibert vorbei und schoss am leeren Tor vorbei. Danach war das Spiel vorbei.Der VfB konnte somit die ersten 3 Punkte einfahren.
Am Sonntag steht das erste Heimspiel der Saison an.
Es spielen beide Mannschaften gegen die SG Ebsdorfergrund.

 

 

DW

 

Hier könnte Ihr Logo stehen, werden Sie Partner des VfB Lohra: Sponsoring


1 Kommentare

Bericht zum Sommerfest 2016

 

VfB-Sommerfest voller Erfolg


Mit 150 Gästen feierte der VfB Lohra am 09.07. ein tolles Sommerfest auf dem Hainbuch. Hierbei gelang es neben den üblichen Verdächtigen ein breites Publikum aus Sponsoren, aktiven und ehemaligen Fußballern sowie allerlei Freunden und Fans des VfB zu begeistern. Neben pfälzischen Weinspezialitäten wurde Craft-Beer zu fantastischen Gaumen-Freuden vom Grill gereicht. Besonderen Dank gilt dem Männer Kochclub Lohra, der extra für den VfB mal wieder zusammen gekommen ist. "Dass so viele alte Freunde ihre Freizeit investiert haben, um uns zu bekochen ist wirklich toll. Wir hoffen im nächsten Jahr wieder einen so schönen Abend auf die Beine stellen zu können!" - so der Vorsitzende Karl Lather. Außerdem gilt der Dank allen freiwilligen Helfern und den befreundeten Vereinen "Welle Lohra" und der Feuerwehr Lohra und Willershausen, die den VfB mit Ausrüstung unterstützt haben.

 

 

 

 

3 Kommentare

In tiefer Trauer

Mit großer Bestürzung nehmen wir hin, dass unser langjähriges Vorstandsmitglied und Freund Werner Ruppert am Wochenende überraschend verstorben ist. Unsere Gedanken sind bei seiner Familie.

3 Kommentare

Vorstellung der Neuzugänge

1 Kommentare

Ein neues Logo für den VfB Lohra?


Liebe Freunde des VfB Lohra,

in den letzten Monaten kam im Vorstand die Idee auf, unseren Verein mit einem neuen Logo auszustatten. Unser jetziges Logo hat zwar immer seinen Dienst geleistet- aber das besondere etwas fehlte. Deshalb haben wir auf einer Onlineplattform einen Wettbewerb gestartet und freuen uns nun, euch einen Vorschlag für ein neues Logo zu machen. Der Rabe, seit je her das Tier der Lohraner, sticht als zentrales Element hevor. Wir bitten euch nun um eure Meinung.
Dafür folgt Ihr bitte diesem Link:
Ganz wichtig: Die Abstimmung ist anonym. Es gibt zwar ein Namensfeld, hier könnt Ihr aber auch ein Kürzel o.ä. eintragen.
Weiter unten findet Ihr unseren Vorschlag und unser aktuelles Logo!

 

 

Unser Vorschlag für das neue Logo
Unser Vorschlag für das neue Logo

Hier könnte Ihr Logo stehen, werden Sie Partner des VfB Lohra: Sponsoring


0 Kommentare

Rundenabschlussfeier am Sonntag, den 15. Mai


Im Anschluss an unser Auswärtsspiel gegen Allna/ Ohetal findet um 18:00 die Rundenabschlussfeier des VfB Lohra statt. Zu dieser Feier laden wir mit Frauen/ Freundinnen alle Mitglieder, Helfer, Gönner, Spieler und den Spielausschuss ein. Wir freuen uns auf euer Kommen.

Hier könnte Ihr Logo stehen, werden Sie Partner des VfB Lohra: Sponsoring


Die alten Herren des VfB Lohra laden ein...


zur alljährigen Bratpartie am 1. Mai an der Speckbrücke in Lohra. In langjähriger Tradition werden euch Bier und Wurst serviert. Die Adresse für euer Wandernavi: Speckbrücke Lohra (50,737621 . 8,621897). Die Veranstaltung findet bei jeder Wetterlage statt.

Hier könnte Ihr Logo stehen, werden Sie Partner des VfB Lohra: Sponsoring


8 Kommentare

Avia Tankstelle kooperiert mit dem VfB


Die Avia Tankstelle, vertreten durch David Aydin, investiert in die Zukunft. „Wir wollen für die Jugend in Lohra etwas bewegen. Der VfB Lohra hat uns mit seinem Konzept überzeugt, aus diesem Grund werden wir sie unterstützen.“
Die Kraftstofflieferanten werden Senioren- bzw. Jugendmannschaften mit  Sportausrüstung ausstatten, des Weiteren haben sie sich entschieden noch in diverse Werbemaßnahmen beim VfB zu investieren. Die Verantwortlichen sehen sich durch die neuen Partner in ihrem Bestreben für eine Erfolgreiche Zukunft des Vereins bestärkt.

Hier könnte Ihr Logo stehen, werden Sie Partner des VfB Lohra: Sponsoring


0 Kommentare

VfB Lohra stellt "Dr. Karsten und Kollegen GmbH" als neuen Trikotsponsor vor

Im Namen der Seniorenmannschaften bedanken sich unser Spielertrainer Kevin Klapp und der Spielführer der ersten Mannschaft Sebastian Müller bei unserem Trikotsponsor Hr. Wiegand von der Dr. Karsten Steuerberatungsgesellschaft.